Die Händchen

Die Händchen

Heute werden wir die Händchen der Puppe noch etwas verschönern.

Um die Handgelenke und die Händchen deutlicher zu plastizieren kannst Du nun einen Kräuselstich um die Hände herum einziehen.

Schritt 1 : Kräuselfaden sehr eng Masche für Masche einziehen.

arme1

Schritt zwei: Ziehe den Faden so fest an und  wickele den Faden nochmals einige male um das Handgelenk.herum. Nochmal fest anziehen bis es Dir gut gefällt. Danach nähe in kleinen Stichen den Faden ein… wie es gemeint ist, siehst Du auf dem Bild- mit Matrazenstich einmal oben und einmal unterhalb des Fadens den Faden einnähen.

arme2

 

Für die eilige Puppenmacherin: es ist nicht unbedingt notwendig, den zweiten Schritt auszuführen, ich mache es um eine bessere Stabilität des Händchens zu erreichen. So sieht das fertige Händchen aus:

arme3

Wer wenig Zeit hat, kann diesen zweiten Schritt auch weglassen.

Morgen werden wir für die Füße etwas ähnliches machen.

Leave a Reply